Venenmessung

Aktionstag in der Apotheke in Raisdorf Apothekerin Dr. Franziska Jander sehr erfreut über Resonanz

Am 11. Und 12.Mai 2016 fanden in der Apotheke in Raisdorf zwei Aktionstage rund um das Thema Venenschwäche statt.

Ein Spannungsgefühl in den Waden oder müde, schwere Beine können Anzeichen für eine Venenschwäche sein. Besonders häufig betroffen sind diejenigen, die beruflich viel sitzen oder stehen müssen.

Fachleute raten daher, jährlich einen professionellen Venencheck durchführen zu lassen, damit aus leichten Beschwerden keine schweren Folgeerkrankungen werden.

Diese Aspekte werden die Gründe dafür gewesen sein, dass sich so viele interessierte Schwentinentaler in der Apotheke in Raisdorf ihr ganz persönliches „Venenprofil“ erstellen ließen. Neben einem Venenfunktionsscreening gab es viele Tipps und Informationen rund um das Thema Venen.

Dr. Franziska Jander, Inhaberin der Apotheke in Raisdorf: „Wir möchten mit so einem Aktionstag die eine oder andere Person dazu bewegen, verantwortungsvoll mit Ihrer Gesundheit umzugehen, Risiken zu erkennen oder ganz einfach Venenproblemen richtig vorzubeugen.“

„Es motiviert ungemein“, freute sich das gesamte Team, „dass nach einem gelungenen Vortrag im letzten Jahr wieder ein Angebot zum Thema Gesundheit so gute Resonanz bei den Raisdorfern gefunden hat.“