Vortragsabende

Dienstag, 06. März 2018, 16:30 Uhr, in unserer Apotheke

„Schwere, müde Beine? Venenprobleme?“

Referentin: Dr. Franziska Jander

Anmeldungen direkt in der Apotheke oder telefonisch unter 04307-7055.


12. Oktober 2017 in unserer Apotheke

OSTEOPOROSE - Nein Danke!

im Rahmen unserer Informationstage zum Thema Osteoporose

Referentin: Dr. Franziska Jander

Themen:

  • Knochendichtemessung
  • persönliche Risikoabschätzung
  • Informationen zu Osteoporose

Sowohl der Vortrag als auch die Messungen fanden großen Anklang.


14. März 2017, 19 Uhr, in der Seniorentagesstätte, Am Dorfplatz 7

Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Über 70 interessierte Schwentinentalerinnen und Schwentinentaler folgtender Einladung der Apotheke in Raisdorf. Um 19.00 Uhr begann der Vortrag zum Thema: „Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht richtig formuliert“.

Der Referent, Prof. Dr. Thomas Weiß (Rechtsanwalt und Fachanwalt in Kiel), hat Fragen aufgegriffen, die sich mit einem würdevollen Lebensende beschäftigen. Was soll alles getan werden, um das Leben zu verlängern? Ermöglichen diese Maßnahmen ein gutes Leben oder wird dadurch für die Betroffenen das Leiden verlängert?

Während des Vortrags wurde deutlich, welche Bedeutung unter diesem Aspekt Vorsorgevollmachten sowie Patientenverfügungen haben. Es wurde erklärt, wie die Schriftstücke formuliert sein müssen, damit die Wünsche der betroffenen Personen auch tatsächlich berücksichtigt werden.


19. Januar 2017, Beginn: 19.30 Uhr, in unserer Apotheke

Like a fish in the open sea

Lesung mit Gaby von der Heydt

Diagnose Leukämie – Gaby von der Heydt erzählt in dieser sehr persönlichen Geschichte anschaulich vom Alltag im Krankenhaus und dem Kampf gegen ihre schwere Krankheit. Nach einer dramatischen Wende geht es plötzlich um Leben und Tod. Die große Unterstützung von Familie, Freunden und Gospelchor hilft ihr bei diesem schwierigen (Schinken-)Gang. Authentisch beschreibt sie ihre vielfach auch positiven Erfahrungen, ohne dabei ihren Sinn für Humor zu verlieren. Die Klinik wird fast zur Heimat, bevor sie sich Schritt für Schritt und mit großem Enthusiasmus ihr normales Leben zurück erobert.

 


28. Juni 2016, 19 Uhr, in der Seniorentagesstätte, Am Dorfplatz 7

Homöopathische Hausapotheke für Kinder

Ca. 20 interessierte Schwentinentalerinnen folgten der Einladung der Apotheke in Raisdorf. Um 19.00 Uhr begann der Vortrag zum Thema: "Homöopathische Hausapotheke für Kinder".

Die Referentin, Frau Richter-Florescu, erklärte allgemein verständlich die Grundprinzipien der Homöopathie und gab einfache nachvollziehbare Tipps zu Einsatzgebieten und sinnvollen Kombinationen homöopathischer Arzneimittel in der Selbstbehandlung.

Verschiedene Fragen der Zuhörer lockerten die Atmosphäre auf und führten zu interessanten Gesprächen. Die Rückmeldungen der Gäste zu diesem Vortragsabend waren durchweg positiv.

Apothekerin Dr. Franziska Jander: "Die Resonanz war großartig. So macht es Spaß und macht Lust auf weitere Veranstaltungen dieser Art".